Rufen Sie uns an: 0221 - 99 555 10 33

Themenabend „Führung“ am 29. Juli 2013

Wir laden Sie herzlich zur Abendveranstaltung in Kooperation mit der GABAL Regionalgruppe Rheinland am Montag, den 29. Juli (18.00 Uhr bis 21.30 Uhr) ein. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der YouMagnus AG in Köln statt. Auf vielfachen Wunsch steht diesmal der Themenbereich „Führung“ im Mittelpunkt. Zwei Referenten gestalten den Abend für Sie:

1. Herr Carsten Bach – Wertschätzende Führung (90 Minuten)

In Zeiten des demographischen Wandels, der Zunahme von Burnout und psychischen Belastungen, wird das Thema des Erhaltens der Arbeitskraft und des Wohlbefindens des Einzelnen immer wichtiger. Vor diesem Hintergrund sind Führungskräfte besonders gefordert, ein Umfeld zu schaffen, welches der Mitarbeiterzufriedenheit und der Mitarbeiterbindung förderlich ist.

Wertschätzung, Respekt und Anerkennung gehören zu den wichtigsten Motivationsfaktoren für Mitarbeiter. Dies wird durch eine Reihe von Studien belegt. Dennoch haben viele Führungskräfte die Notwendigkeit nicht erkannt oder tun sich schwer damit. Wertschätzendes Führen kann in erheblichem Umfang zum positiven Selbstmarketing der Führungskraft und damit zum eigenen Erfolg beitragen. Außerdem eröffnen sich Chancen, um auf diese Weise die betriebliche Zusammenarbeit zu fördern sowie die Beziehungsqualität und Mitarbeiterbindung zu verbessern. Wertschätzend führen erfordert Menschenkenntnis und Respekt vor der Unterschiedlichkeit des Anderen.

Agenda:      

  • Wertschätzungsdürre – ein aktuelles Thema
  • Die positiven Zusammenhänge zwischen wertschätzendem Führungsverhalten, emotionaler Bindung und Gesundheit
  • Ausgewählte Aspekte wertschätzender Führung und ihre Vermittlung
  • DiSG® als ideale Ergänzung zur Sensibilisierung für wertschätzende Führung
  • Praxisbeispiel: Keiner beschwert sich, also ist alles gut – oder doch nicht?

2. Herr Prof. Dr. Michael Bernecker – Work of Leaders! Was erfolgreiche Führungskräfte umsetzen sollten (60 Minuten)

Die Anforderungen an Führungskräfte haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Aus einer sehr betriebswirtschaftlichen, normativen Sicht hat sich eine eher situative und persönliche Sichtweise entwickelt. Führungstrainings fokussieren allerdings immer noch die klassische Interpretation einer Führungskraft – der dominante Held, der alles richten soll. Doch dies stößt immer mehr an die Grenzen des Alltags. Wie soll man seine Führungsrolle in der heutigen Zeit interpretieren? „Work of Leaders“ hat den Anspruch, hierfür einen Rahmen zu bieten. Es ist das Ergebnis eines mehrjährigen Forschungsprogramms, dass die grundlegenden Aufgaben einer Führungskraft transparent macht. Prof. Dr. Michael Bernecker stellt diesen Rahmen vor und diskutiert mit Ihnen.

Ablauf:

18.00 Uhr:         Begrüßung

18.15 Uhr:         Vortrag Herr Bach

19.45 Uhr:         Pause

20.15 Uhr:         Vortrag Prof. Dr. Bernecker

21.15 Uhr:         Ausklang

Seien Sie unser Gast und erfahren Sie in entspannter Atmosphäre mehr über die behandelten Themen. Nach den Vorträgen haben Sie zudem bei einem leckeren Kölsch die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

 

Anmeldung: Sie wollen an dieser Veranstaltung teilnehmen? Dann schicken Sie uns bitte eine Mail an Gran@YouMagnus.de.

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal zehn Personen beschränkt. Sichern Sie sich also möglichst bald Ihren Platz.

 

Ort: Deutsches Institut für Marketing / YouMagnus AG, Hohenstaufenring 43-45 (1.OG), 50674 Köln

 

Investition für GABAL Mitglieder: 10,00 €

20,00 € für Nichtmitglieder.

Themenabend „Führung“ am 29. Juli 2013
Bewerten Sie diese Seite!

Schreibe einen Kommentar

*