Rufen Sie uns an: 0221 - 99 555 10 33

Management-Coaching: Individuelle Begleitung für Führungskräfte

Für die Lösung individueller (Führungs-)Fragestellungen, die Bewältigung beruflicher Herausforderungen und die persönliche Weiterentwicklung als Führungskraft ist ein Management-Coaching oft die passende Herangehensweise.

Management-Coaching: Wann ist es sinnvoll?

Sie möchten eine bestimmte Wirkung und sichtbare Ergebnisse erzielen? Sie wollen Ihre Mannschaft nach vorne bringen, diese gewinnen für Neuerungen und/ oder die Umsetzungsstärke erhöhen?
Und Sie wollen Ihre eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen als Leader entwickeln?

Um souverän und echt Ihre Führungsrolle auszufüllen und ein passendes Handlungsrepertoire im Umgang mit den verschiedenen Mitarbeitern, Kollegen und Kunden anwenden zu können, bietet Coaching den geeigneten Rahmen der Weiterentwicklung.
Ein Coaching in Anspruch zu nehmen bedeutet, sich individuell weiterzuentwickeln und auf Augenhöhe Optionen zu erarbeiten, die zu Ihrer eigenen Persönlichkeit passen – ohne dass sie bereits in der Organisation mit anderen Personen geteilt werden!

Für jedes Anliegen das passende Setting der individuellen Begleitung

Coaching, wie wir es anbieten, ist eine individuelle Art der Weiterentwicklung im Kontext der Unternehmens- und Führungskräfteentwicklung. Häufig erleben wir gerade bei Top-Führungskräften einen fließenden Übergang zwischen Coaching und Sparring – dann wird der Coach zum Berater, mit dem gemeinsam schwierige Themen “laut gedacht” werden können. Das unterstützt die eigene Meinungs- und Entscheidungsbildung, lässt weitere Standpunkte und Argumente aufkommen. So unterstützt der Coach oder Sparringspartner die Führungskraft in Struktur und Klarheit. Bei dem Wunsch, direktes Feedback zu realen Führungssituationen zu bekommen, empfiehlt sich Shadowing. Diese vor-Ort-Begleitung ermöglicht ungefilterte Reflektion und Entwicklung in der Alltagsarbeit – Voraussetzung ist eine konstruktive Feedback-Kultur im Unternehmen.

Sie wollen in Ihrer Führungsmannschaft den Fokus auf bestimmte Leadershipaufgaben stärken? Dann passt vermutlich methodisch das Konzept der individuellen Umsetzungsberatung verknüpft mit inhaltlichen Impulsvorträgen, zum Beispiel zu SMART goals.

Management-Coaching Judith Claushues

Beispielablauf Management- und Führungskräfte-Coaching

  1. Unverbindliches Kennenlernen
    Wichtig ist beim Management-Coaching, dass die Chemie zwischen Coachee und Coach stimmt. Nur so können sie offen und konstruktiv schwierige Themen miteinander besprechen. Daher startet jedes Coaching mit einem unverbindlichen Kennenlernen.
  2. Der Auftakt: Wo soll es hingehen?
    Im ersten Termin besprechen Coach, Coachee (und ggf. die Führungskraft des Coachee) gemeinsam die “Marschrichtung”. Was ist das Anliegen des Coachings? Was ist das Ziel? Welche Themen stehen im Fokus? Gemeinsam treffen sie eine Coachingvereinbarung als Basis der Begleitung.
  3. Coachingtermine
    In der Regel planen wir für ein Coaching inklusive dem Auftakt-Termin (Punkt 2) sechs Termine ein. Je nach Bedarf können Dauer, Abstand und Anzahl der Termine angepasst werden. Auch der Ort des Coachings ist flexibel: Bei manchen Fragestellungen ist es sinnvoll, an einem neutralen Ort außerhalb des Unternehmens zu sein, bei anderen ist eine Begleitung vor Ort der passende Ansatz. Gerne können Coachings auch online durchgeführt werden!   
    Die Coachingtermine finden regulär zwischen Coach und Coachee statt. Nur bei Bedarf und nach Abstimmung kommen weitere Schlüssel-Personen hinzu.
  4. Abschlusstermin
    Im Abschlusstermin blicken Sie zurück auf die Vereinbarung vom Anfang und richten dann den Blick in die Zukunft. Wie geht es ab hier weiter? Für einen Teil des Abschlusstermins ist es daher sinnvoll, auch weitere Parteien aus dem Auftaktgespräch mit hinzuzunehmen.

Management-Coaching in Krisenzeiten

Derzeit befinden wir uns in einer nie dagewesenen Situation. Auch für Führungskräfte bedeutet die Corona-Pandemie eine Veränderung Ihrer Arbeit: Mehr Mitarbeiter sind im HomeOffice, wirtschaftliche Unsicherheit, Kurzarbeit, eine Fülle ungewohnter Entscheidungen.

Wir sind für Sie da!

Benötigen Sie einen Partner, mit dem Sie Ihre aktuelle Situation vertraulich “laut denken” können? Oder möchten Sie die Zeit nutzen, Ihr Führungsverhalten zu hinterfragen, neue Gewohnheiten aufzubauen? Lösungen zu finden für die “nach-Corona”-Zeit, das “new normal”? Wir unterstützen Sie als Coaches bei Ihren persönlichen Fragestellungen.

Gerne ermöglichen wir Ihnen ein Coaching oder Sparring unter Einhaltung der gesetzlichen Covid19-Präventionsmaßnahmen im persönlichen Kontakt und auch aus der Ferne per Videocall.

Nutzen Sie unser Angebot und probieren Sie ein Remote Coaching aus. Das erste Video-Gespräch bieten wir Ihnen zum Kennenlernen kostenlos an!

Ihre Coaching-Expertin: Judith Claushues

Judith Claushues ist Judith Claushuesseit 15 Jahren als Coach für Führungskräfte tätig. Ihre Coachees profitieren von ihrer Erfahrung in betrieblichen Kontexten in verschiedenen Branchen. So kann sie dabei unterstützen, Leader zu stärken, Unternehmensentwicklung zu gestalten und eine zukunftsgerichtete, lebendige Führungskultur zu schaffen.

Judith Claushues ist als Diplom-Psychologin zudem eine geeignete Ansprechpartnerin, wenn es um zwischenmenschlich schwierige Situationen, Krisen, (Team-)Führung und Persönlichkeit geht. Sie hat eine vom DBVC anerkannte Coachingausbildung absolviert und ist unter anderem für das DiSG®-Persönlichkeitsmodell zertifiziert.

Unser YouMagnus Team umfasst mehrere erfahrene Coaches, die Sie vertrauensvoll und kompetent bei der Lösungsfindung zu Ihren individuellen Themen unterstützen.
Gerade in der aktuellen Zeit bieten wir Remote Coachings an!

Management-Coaching: Individuelle Begleitung für Führungskräfte
5 (100%) 3 vote[s]

Schreibe einen Kommentar

*